Ici siègent l'Archidiocèse métropolitain de Besançon (paroisses : Dole, Luxeuil, Poligny, Pontarlier et Vesoul)
, les Diocèses suffragants de Lausanne (paroisses : Fribourg, Grandson et Solothurn) et de Toul (paroisses: Epinal,Nancy,Toul,Vaudemont)
 
AccueilAccueil  FAQFAQ  RechercherRechercher  S'enregistrerS'enregistrer  MembresMembres  GroupesGroupes  ConnexionConnexion  

Partagez | 
 

 Taufvorbereitung Setsuka

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Maddel

avatar

Nombre de messages : 70
Age : 40
Localisation : Solothurn
Date d'inscription : 01/02/2009

MessageSujet: Taufvorbereitung Setsuka   Mer 20 Jan - 7:33

Maddel saß am Kamin und wartete auf Setsuka, langsam an einer warmen Tasse Tee schlürfend.
Revenir en haut Aller en bas
Voir le profil de l'utilisateur
Maddel

avatar

Nombre de messages : 70
Age : 40
Localisation : Solothurn
Date d'inscription : 01/02/2009

MessageSujet: Re: Taufvorbereitung Setsuka   Jeu 28 Jan - 5:35

Es klopfte. Der Pförtner, der wohl soeben seinen Dienst beendete gab Maddel einen Brief. Mit einem dankenden Nicken nahm dieser den Brief und begann zu lesen...

Brief a écrit:
Absender : Setsuka
Gesendet am : 2010-01-23 14:15:25
Dir Maddel

Entschuldige, das ich mich noch nicht gemeldet.
Ich werde mich bei dir melden, sobald ich zeit habe.

Mit liebenGrüßen
Suki
Revenir en haut Aller en bas
Voir le profil de l'utilisateur
Maddel

avatar

Nombre de messages : 70
Age : 40
Localisation : Solothurn
Date d'inscription : 01/02/2009

MessageSujet: Re: Taufvorbereitung Setsuka   Ven 5 Fév - 3:35

Warum möchtest du Dich taufen lassen?

Citation :
Absender : Setsuka
Gesendet am : 2010-01-30 19:46:51
Hallo Maddel! entschuldige das ich zu spät bin...
*Setzt sich*
hm... warum ich micht taufen lassen möchte... ich gib ein gottesfürchtiger Mensch und ... ich glaube, das ich in Glaubesgemeinschaft immer eine Antwort bekomme auf fragen zu Gott und das, wenn ich mich taufen lasse einen schritt näher an gott treten kann... *lächelt Maddel entgegen*
Revenir en haut Aller en bas
Voir le profil de l'utilisateur
Maddel

avatar

Nombre de messages : 70
Age : 40
Localisation : Solothurn
Date d'inscription : 01/02/2009

MessageSujet: Re: Taufvorbereitung Setsuka   Ven 5 Fév - 3:38

Um einige wichtige Aspekte des Glaubens zu festigen, möchte ich mit Dir einige Fragen erörtern. Bitte antworte mir:


1) Was ist das wichtigste Gebot des Aristotelischen Glaubens?

2) Was ist die Kreatur ohne Namen? Welche Ziele verfolgt sie?

3) Ist es gottgefällig Menschen zu bekehren?

4) Warum lässt Gott das Leid zu?

5) Wer sind unsere Propheten und welche Rolle spielen sie in unserer Religion?

6) Wie möchtest Du die aristotelische Freundschaft in Deinem zukünftigen Leben leben? Nenne einige konkrete Beispiele.
Revenir en haut Aller en bas
Voir le profil de l'utilisateur
Maddel

avatar

Nombre de messages : 70
Age : 40
Localisation : Solothurn
Date d'inscription : 01/02/2009

MessageSujet: Re: Taufvorbereitung Setsuka   Ven 12 Fév - 2:23

Citation :
hm...
Das wichtigste Gebot ist "Liebe und Freundschaft"!
Außerdem ist es gottgefällig Menschen zu bekehren, wenn sie vom rechten weg abgekommen sind, allerdings darf dies nicht mit Gewalt geschehen! Und das mit den leiden.... hm... ich würde es eher so nene, das er .... wie wie soll ich es sagen... nicht direckt leiden lässt, sondern eher *kratzt sich am hinterkopf* najadas er halt die handlungen der die schlechtes getan bestraft... und naja das ist denke ich auch wenn man alles nach den regeln befolgt aber nicht glaub, wie ein test, ob der glaube auch wirklich existiert oder nicht....! ich hoffe ich habs nicht zu kompliziert ausgedrückt, so hab ich es verstanden. hm... die propheten... sie stehen ünber den heiligen aber unter gott. das waren beide menschen die durch gott erleuchtet wurden... ähm christos hat unseren glauben verbreitet und wurde leider als ketzer gekreuzigt.
ich werde meine nächsten lieben und keinene mit abneigung begegnen, mich von lügen frei halten und kein neid verspüren oder gar stehlen. außerdem möchte ich nach erlösung streben.

Ja genau. Die Liebe, verwirklicht in der aristotelischen Freundschaft ist unser höchstes Gebot. Das Leid ist in der Tat mit den Handlungen der Menschen verbunden, denen Gott einen freien Willen gab, und damit auch die Möglichkeit Schechtes zu tun. Leiden müssen aber leider vorerst nicht immer die Täter. Aber sie laden Schuld auf sich und werden sich eines Tages dieser stellen Müssen. Die Opfer können jedoch auf den Beistand des Allerhöchsten hoffen.

Es freut mich, dass du den Auftrag den der Weg zu Gott uns gibt, annehmen willst.
Revenir en haut Aller en bas
Voir le profil de l'utilisateur
mirceadino
Ancien (arch)éveque
avatar

Nombre de messages : 373
Age : 20
Date d'inscription : 05/12/2010

MessageSujet: Re: Taufvorbereitung Setsuka   Ven 25 Mar - 3:38

[MODO] Bereit zum Archiv. [/MODO]

_________________
CARDINAL-ÉVÊQUE D'ABILA LYSANIAE :: VICE-ARCHEXORCISTE :: AMI LESCURIEN
Revenir en haut Aller en bas
Voir le profil de l'utilisateur
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: Taufvorbereitung Setsuka   

Revenir en haut Aller en bas
 
Taufvorbereitung Setsuka
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» Groupe n°1 : Gin Inkan & Niflheim VS Sergerk Rasack & Setsuka Musuko'Kami, Hebishita Kyousuke
» Le moment de tuer [Setsuka, Manazachi, MDJ]

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Province de Besançon :: Le diocèse de Lausanne :: Le diocèse de Lausanne :: Paroisses :: Pfarrkirche von Solothurn-
Sauter vers: